Nachtrag

so, mal schnell die letzten zwei Monate zusammengefasst:

An sich ging alles mehr oder minder Reibungslos. Die Restmomente von den Querrudern wollten halt nicht so richtig, aber mit ein wenig Blei und Auskostung aller Grenzen war das Thema dann auch erledigt.

Leergewicht: 234kg

Nach endlicher Erdledigung des Papierkrams wurden die Papiere am Donnerstag von Herbert unterschrieben und liegen nun beim LBA. Jetzt warten wir auf das 'Permit to fly' damit nach dem Werkstattflug die richtige Zulassung beantragt werden kann. Laut LBA dauert der ganze Prozess wohl 4 Wochen

Bleibt nur zu hoffen, dass es vielleicht ein wenig schneller geht. Währendessen gibt es noch einiges am Anhänger zu tun: Die Halterung der Flächen muss noch ein wenig stabilisiert werden und der Sporn hat auch noch kein Loch im Boden. Die Seitenruderfinne muss noch geschliffen, gespachtelt und lackiert werden.

Bilder von der komplett fertigen LS1 gibt es wohl in zwei Wochen. 

27.5.08 18:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung